Suche
  • Sabine Hummerich

Nachhaltige Stadt - aber nur theoretisch

bre.10.02.2020 Da lese ich die Zeitung, und finde mal einen Artikel, ein Interview, mit offenen Fragen, und die Interviewte, Ulrike Mansfeld, Dekanin der Fakultät Architektur, Bau und Umwelt der Hochschule Bremen erklärt ruhig und übersichtlich, wie Stadtentwicklung in Bremen aussehen könnte, welche Kernpunkte zu beachten wären, nähme man das mit der Nachhaltigkeit ernst.

Erstaunlich nur, dass Nachhaltigkeit keine Rolle spielt, wenn Investoren ins Spiel kommen, die Bauprojekte im großen Stil planen. Da hat Nachhaltigkeit dann keinen Raum mehr, es geht ja um Prestige, um vermeintlich geschaffenen Wohnraum, der alles rechtfertigt, auch die nächste Bausünde.

Zum Nachlesen: Wie Bremen eine nachhaltige Zukunftsstadt werden kann

Weser Kurier, 09.02.2020

4 Ansichten